Christoph Hussmann schnellster VfL-Läufer beim 31. Bönener Lauf

Sieben Läufer/innen des VfL Fröndenberg starteten das Jahr mit einem Wettkampf beim 31. Bönener Lauf – 1. Lauf am Förderturm. Maite Kesper, W9, lief erstmalig eine Strecke über 2000 m und erreichte die Ziellinie nach 12:52 min. Christoph Hussmann, M40, lief als schnellster VfL-Läufer die 10 KM in einer Zeit von 41:23 min. (7. in seiner AK). Ihm folgte nach 47:32 min. Nicole Heyen, W40, 3. Platz AK. Dietmar Neubüser, M45, erreichte nach 48:17 min. das Ziel (39. AK) gefolgt von Andreas Heyen, M45, 49:54 min. (47. AK). Stephanie ( W30 – 4. Platz AK) und Ralf Kesper (M45 – 56. AK) überschritten zeitgleich nach 51:44 min. die Ziellinie.

2017-05-10T18:42:12+00:00