Erfolgreich beim Josef Oeke Sportfest

Auf dem Josef-Oeke-Sportfest wurden wieder einige persönliche Bestleistungen aufgestellt. Carolin Woldt, W 10, verbesserte sich im Weitsprung um 14 cm auf 3,22 m. Den Schlagball warf sie 25,5 m, die 50 m lief sie in 9,31 sec. und die 800 m in 3:31,77 min. Lea Marie Skatulla, W 10, stellte im Schlagball eine neue Bestleistung mit 20,00 m auf. Die 50 m lief sie in 9,72 sec und die 800 m in 3:18,90 min. Marie Woldt, W 11, verbesserte sich im Weitsprung um 19 cm und belegte den ersten Platz mit 4,15 m. Ebenfalls auf den ersten Platz schaffte sie es mit 8,16 sec im 50 m Lauf. Den zweiten Platz belegte sie beim Schlagball. Hier warf sie 1,5 m weiter auf 34,5 m. Nach 3:02,40 min. überquerte sie die Ziellinie des 800 m Laufes, 3. Platz. Lea Schulte, W 12, lief die 75 m Strecke in 12,75 sec. Beim Weitsprung konnte sie sich erneut verbessern auf 3,42 m. Erstmalig warf sie den 200 g Ball und erzielte hiermit eine Weite von 30,5 m. Beim 800 m Lauf lief sie mehr als drei Sekunden schneller und kam nach 3:15,59 durchs Ziel. Leonie Loos, W 12, verbesserte sich im Weitsprung um 40 cm auf 3,86 m. Beim 75 m Lauf erreichte sie nach 11,97 sec. und beim 800 m Lauf nach 2:59,85 min das Ziel. Im Schlagball gelang ihr mit 39,00 m der erste Platz. Johanna Hoffmann, W 15, stieß die Kugel 6,59 m. Christiane Preuß war mit Kerstin Kopka nicht nur als Trainerin vor Ort, sondern ging auch selbst für den 100 m Lauf an den Start. Sie erreichte nach 13,79 sec. das Ziel. Diesmal war auch die männliche Jugend mit am Start. Die Brüder Tim, M 9, und Robin, M 11, Uffelmann gingen zum ersten Mal und sofort mit Erfolg zum Wettkampf. Tim warf den Schlagball 28,5 m und erreichte hier den vierten Platz. Beim Weitsprung sprang er 2,97 m und die 50 m Strecke lief er in 9,31 sec. Robin schaffte es mit dem Schlagball mit 34,5 m und beim Weitsprung mit 3,58 m jeweils auf den dritten Platz. Bei den Läufen über 50 m (8,47 sec.) und 800 m (3:04,00 min) belegte er jeweils den fünften Platz. Paul Hoffmann, M 13,warf den Schlagball 48 m und kam somit auf den ersten Platz. Ebenfalls auf den ersten Platz schaffte er es beim Kugelstoßen mit 6,40 m. Die Strecke über 75 m legte er in 11,54 sec. zurück.

IMG_1212

2017-05-10T17:42:11+00:00