Erfolgreiches Wochenende für Leichtathletinnen

Am Samstagnachmittag bei bestem Sprinterwetter und einer familiären Atmosphäre startete Christiane Preuß alleine für den VfL Fröndenberg beim 23. Sportfest am Schloss in Nordkirchen.

Nordkirchen 200 m Kurve 06.09.2014 3Sie lief den Sprint über 100 m in einer für sie guten Zeit von 13,90 Sekunden. Eine Stunde später erreichte sie beim Sprint über 200 m ihre persönliche Bestzeit von 28,93 Sekunden. Am nächsten Tag lief sie in Rünthe beim 30. Bergkamener Volkslauf die Strecke über 5 km in 23:40 min und belegte hier in der Hauptklasse der Frauen den 1. Platz.

Anschließend fuhr sie nach Menden zu den Kreismeisterschaften und Kreisbestenkämpfen des Kreises Iserlohn und unterstützte Trainerin Kerstin Kopka. Carolin Woldt, W10, lief die 50 m in einer Zeit von 9:31 sec. und belegte den 3. Platz. Beim Schlagball erreichte sie mit ihrer persönlichen Bestweite von 27 m den 4. Platz. Im Weitsprung brachte sie es auf eine Weite von 3,15 m. In ihrem 2. Hochsprungwettkampf erreichte sie eine Höhe von 0,90 m. Ihre Schwester Marie, W 11, ging ebenfalls für alle 4 Disziplinen an den Start. Beim 50 m Lauf kam Marie mit 8,12 Sekunden in den Endlauf der besten sechs. Dort bestätigte sie ihren dritten Platz mit gelaufenen 8,13 Sekunden. Mit beiden Zeiten blieb sie unter der alten Bestzeit von 8,16 Sekunden. Den Sieg um die Kreisbeste im Weitsprung verpasste Marie erst beim sechsten Versuch von Michelle Blum der LG Schwerte, die mit 4,10 m an ihr vorbeizog. Marie belegte mit 4,04m den zweiten Platz. Auch beim Schlagball verpasste Marie nur um einen halben Meter den ersten Platz. Mit 37,5 m gelang ihr aber der Zweite. Beim Hochsprung überquerte Marie 1,14 m und wurde auch hier zweite in ihrer Altersklasse. Hanna Danzeglocke, W 13, stellte im Hochsprung eine neue persönliche Bestleistung mit 1,26 m auf. Pernilla Will, W12, belegte mit dem 200g Wurfball bei einer Weite von 22,5 m den vierten Platz. Den Sprint über 75 m absolvierte sie in 12,35 sec. Beim Weitsprung gelangen ihr 3,52 m. Zum Abschluss lief sie im 800m-Rennen um die Kreismeisterschaft und erhielt mit der neuen Bestzeit von 2:55,88 Minuten den Vizetitel.

LG Menden 07.09.2014Verabschiedung Camminadi LG Menden 07.09.2014 1

2017-05-10T17:42:10+00:00