Hohenhorstmeeting

Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es ins Leichtathletik-Stadion nach Recklinghausen zum Hohenhorstmeeting. Leonie Loos, W 12, bewältigte beim 60 m Hürdenlauf die Strecke in 12,89 sec. Erstmalig nahmen sie und Lea Schulte, W 12, am 75 m Lauf teil. Leonie erreichte das Ziel nach 11,96 sec. und Lea nach 12,53 sec. Beide mussten beim Weitsprung zum ersten Mal direkt vom Balken abspringen. Lea erreichte gegenüber dem Zonensprung eine Verbesserung um 40 cm und sprang 3,40 m, Leonie schaffte es auf 3,46 m. Zum Abschluß folgte noch der 800 m Lauf, den Leonie in 3:07,16 und Lea in 3:18,83 min absolvieren konnte. Christiane Preuß war nicht nur als Trainerin dabei, sondern ging selbst auch beim 200 m und 400 m Lauf an den Start. Erneut gelang ihr beim 200 m Lauf eine persönliche Bestzeit und nach 28,94 sec. lief sie durchs Ziel. Kurz darauf folgte bereits der 400 m Lauf. Hier verpasste sie nur knapp um drei Zehntel ihre persönliche Bestzeit und kam nach 66,23 sec. übers Ziel.

IMG_1061--

2017-05-10T17:42:11+00:00