Michael Preuß beim Weitsprung und Chantal Blendorf bei der KiLA in Menden erfolgreich

Für den VfL Fröndenberg ging Michael Preuß, M60, bei den Westfälischen Seniorenmeisterschaften in Gladbeck im Weitsprung an den Start. Nach den ersten beiden Versuchen standen jeweils 3,71 m zu Buche. Bei den weiteren Sprüngen nahm er Anlaufveränderungen vor und erreichte dann schließlich im letzten Versuch 4,05 m. Mit diesem Ergebnis belegte er den 2. Rang und verpasste nur um 5 cm den Ersten.

Chantal Blendorf, U8, vom VfL Fröndenberg kämpfte gemeinsam mit Mitstreitern der LG Schwerte/Westhofen und des TuS Iserlohn bei der Kinderleichtathletik der LG Menden erfolgreich im Huckenohlstadion. Das Team sammelte Punkte bei der 30 m-Hindernis-Sprint-Staffel, beim Schlagwurf, Zielweitsprung und beim 400 m-Tandem-Biathlon-Lauf und belegte hiermit den 3. Platz. Am 19.06. ist nun der VfL Fröndenberg Ausrichter der Kinderleichtathletik im Stadion an der Graf-Adolf-Straße.

2017-05-10T18:43:38+00:00