VfL Fröndenberg | Home
Willkommen auf der Webseite des VfL Fröndenberg 1953 e. V.

Hier finden Sie Berichte über Wettkämpfe, Neuigkeiten über kommende Veranstaltungen und vieles mehr.

Sie können uns gerne Ihre Fragen und Anmerkungen über das Kontaktformular mitteilen. Wir werden Ihnen zeitnah antworten.

Ihr VfL Fröndenberg 1953 e. V.
Back
Next
 
Ruhrtallauf 2017
Walken und Joggen beim VfL Fröndenberg
Die neuen Vorsätze für das Jahr 2017 können beim VfL Fröndenberg direkt in die Tat umgesetzt werden. Die Walking-Gruppen treffen sich ab dem 09.01. montags, mittwochs und freitags. Die Montags-Gruppe startet von 18.00-19.00 Uhr am Stadion an der Graf-Adolf-Str. und ist in erster Linie für Anfänger, Wiedereinsteiger und Senioren gedacht. Das Walken für Fortgeschrittene ist mittwochs von 17.00-18.00 Uhr und freitags von 8.30-9.30 Uhr. Hier ist allerdings der Treffpunkt am Parkplatz am Franz-Stock-Haus, Hohenheide neben der Kirche. Die Trainingseinheiten können mit oder ohne Stöcke durchgeführt werden. Handgewichte stehen zur Verfügung. Weitere Informationen und Anmeldungen sind bei Claudia Esken unter Telefon-Nr. 02373-76661 oder per Mail unter claudia.esken@live.de möglich.

Wer das Joggen vorzieht, ist mittwochs abends beim Lauftreff im Stadion an der Graf-Adolf-Str. in Fröndenberg von 19.30-20.30 Uhr herzlich willkommen. Zeitgleich trainieren die Anfänger/Wiedereinsteiger und die Fortgeschrittenen.
                                     Artikel weiterlesen
07/03/17


Vier Senioren des VfL Fröndenberg e.V. haben es in der Saison 2016 mit ihren Leistungen geschafft sich in der Westfälischen Bestenliste der Leichtathletik Senioren zu platzieren. Zunächst einmal ist dies in der Klasse M40 Chistoph Hussmann gelungen, der an die Läufertradition des Vereins anknüpft und mit seiner Marathonzeit von 2:57:24 Stunden auf dem 5. Platz geführt wird. Damit ist er in Schlagweite zu Platz 10 der ewigen Vereinsbestenliste der Männer.

In der Klasse M65 konnte sich Hans Joachim Hendriks mit einem Weitsprung auf 3,61m auf den 9. Platz schieben. Er liegt auf den Zentimeter gleich mit dem Achtplatzierten, hat diese Leistung aber erst gegen Saisonende erzielt.

Drei Einträge sind für Michael Preuß in der Klasse M60 ausgewiesen: Ein 6. Platz im Weitsprung mit 4,05m, ein vierter Platz im Hochsprung mit 1,24m und ein 3. Platz über die Stadionrunde in 77,0 sek.

Auf vier Einträge, davon allein drei durch die Leistungen bei den Nordrhein-Westfalen Winterwurfmeisterschaften der Senioren in Leichlingen im November letzten Jahres, hat es Friedhelm Saure in seinem letzten Jahr in der M70 gebracht. Im Kugelstoßen belegte er den 4. Platz mit 10,50m. Mit den Leistungen aus Leichlingen wurde er 3. im Hammerwurf mit 20,24m sowie jeweilig 2. im Gewichtswurf mit 9,97m und Wurf-Fünfkampf mit 2201 Punkten.
SPONSOREN:
Aktuelles:
Neuester Bericht:

   VfL NEWS LETTER
Anmelden
Benutzername:
Passwort:
 
Copyright © 2015 by "VfL Fröndenberg"  ·   All Rights reserved  ·  E-Mail: info@vfl-fröndenberg.de
          |  Designed by Shadrach Peeris  |